1. Sigmar Gabriel Amtsübergabe: Sigmar Gabriel ist neuer Außenminister
  2. Bild der Plakataktion #RumoursAboutGermany
  3. Titelbild von "Tatsachen über Deutschland" Tatsachen über Deutschland
Sigmar Gabriel

Amtsübergabe: Sigmar Gabriel ist neuer Außenminister

Am 27.01.2017 hat Sigmar Gabriel das Amt des Außenministers der Bundesrepublik Deutschland übernommen. Lesen Sie hier mehr über den neuen Außenminister.

Bild der Plakataktion

#RumoursAboutGermany

Das Auswärtige Amt hat in Afghanistan im Rahmen seiner Aufklärungskampagne gegen falsche Gerüchte und Lügen von Schleppern eine Plakataktion gestartet. Die Kampagne richtet sich über Plakate und soziale Medien an Afghaninnen und Afghanen, die über eine Flucht nach Deutschland nachdenken. Sie sollen davor bewahrt werden, auf Grundlage falscher Informationen ihr Leben auf dem Weg nach Deutschland zu riskieren.

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Tatsachen über Deutschland

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. Tatsachen über Deutschland gibt es jetzt auch als Download in 9 Sprachen für junge Erwachsene.

Wichtiger Hinweis

Liebe Besucher, falls Sie ein Visum bei der Deutschen Botschaft Kabul beantragen möchten, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Welche Arten von Visa es gibt, und welche Unterlagen Sie für Ihren Visumantrag vorlegen müssen, können Sie in der Rubrik Visa (Link links oben) nachlesen. Nur Visumanträge mit vollständigen Unterlagen können entgegengenommen werden.

Um ein Visum beantragen zu können, benötigen Sie zunächst einen Termin, den Sie online buchen müssen (Terminvergabe). Ohne Termin können Sie kein Visum beantragen.

Kabul, Physiotherapeut mit Patient

Deutsche Unterstützung für IKRK Afghanistan

Deutschland hat seine finanzielle Unterstützung für die Arbeit des Internationalen Kommittee vom Roten Kreuz für Hilfe, Schutz, Prävention und Kooperation in Afghanistan 2016-2018 von 5 auf 8 Millionen Euro erhöht.

Kinder und Bewaffnete Konflikte

Deutschland macht sich für die Rechte und den Schutz von Kindern stark: im Rahmen der Arbeitsgruppe "Kinder und bewaffnete Konflikte" arbeiten wir gemeinsam mit unseren internationalen Partnern daran, die Rechte von Kindern in Afghanistan zu stärken

Grafik zum Deutsche entwicklungspolitischen Engagement in Afghanistan

Die deutsche Zusammenarbeit mit Afghanistan

Zentrales Anliegen der deutschen Zusammenarbeit mit Afghanistan ist der Aufbau eines afghanischen Staates, der die Menschenrechte achtet, schützt und gewährleistet, Korruption und Drogenanbau bekämpft, innere Sicherheit sowie ein verlässliches Rechtssystem schafft und von seinen Bürgerinnen und Bürgern als legitime Vertretung und Dienstleister zur Sicherung ihrer Grundbedürfnisse anerkannt wird.

Trends und Perspektiven

Die Zuwanderung, die digitale Revolution, die Tendenz, lieber zu teilen als zu besitzen, eine neue Lockerheit im Business: Viele Faktoren führen dazu, dass sich das Leben in Deutschland verändert. Erfahren Sie im Themenschwerpunkt „Trends und Perspektiven“ der neuen Ausgabe von „DE Magazin Deutschland“ und auf deutschland.de, wie sich aktuelle Entwicklungen auf Gesellschaft und Leben in Deutschland auswirken. Außerdem in dieser Ausgabe: Eine Reportage über die Wiederentdeckung des deutschen Waldes und Einblicke in den Arbeitsalltag der Tiefseeforscherin Antje Boetius.

deutschland.de

Aktuelle Videothek auf deutschland.de

Botschafterin Sparwasser mit afghanischen Abgeordneten

Besuch der Sonderbeauftragten in Kabul

Botschafterin Sabine Sparwasser, die Sonderbeauftragte der Bundesrregierung für Afghanistan und Pakistan, besuchte am 20. und 21. Oktober Kabul. Im Rahmen ihres Besuches traf sie Präsident Ashraf Ghani und weitere Vertreter der Afghanischen Regierung, sowie Vertreter der internationalen Gemeinschaft.

Tweets

Adresse, Kontakte und Öffnungszeiten

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die im Vorfeld eines Termins bei der Botschaft hilfreich sind: Adresse, Öffnungszeiten und wichtige Telefonnummern.

Online-Terminvergabe

Symbolbild

Terminvereinbarungen bei der Botschaft sind nur online möglich. Bitte versuchen Sie nicht, sich mit verschiedenen Passnummern mehrere Termine zu nehmen. Dies führt zur Zurückweisung Ihres Antrages. Ebenso sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Passnummer und Ihre E-Mail-Adresse absolut korrekt angegeben sind. Ein Fehler führt dazu, dass Sie nicht eingelassen werden können.

Krisenvorsorgeliste

Meldeformular

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend -im Amtsbezirk der Botschaft leben, können in eine Krisenvorgeliste gem. § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt ab sofort passwortgeschützt im Online-Verfahren. Auch wenn vor Einführung des Online-Verfahrens bereits eine Registrierung erfolgt war, ist eine Neuanmeldung erforderlich, da die bisher manuell geführten Listen durch das neue Verfahren ersetzt werden.

Sicherheitshinweise für Afghanistan

Safety First Computer Key Showing Caution Protection And Hazards

Über die Sicherheitslage in Afghanistan informieren wir Sie tagesaktuell auf der Website des Auswärtigen Amts.

#RumoursAboutGermany - Aufklärungskampagne in Afghanistan

Bild der Plakataktion

Das Auswärtige Amt hat in Afghanistan im Rahmen seiner Aufklärungskampagne gegen falsche Gerüchte und Lügen von Schleppern eine Plakataktion gestartet. Die Kampagne richtet sich über Plakate und soziale Medien an Afghaninnen und Afghanen, die über eine Flucht nach Deutschland nachdenken. Sie sollen davor bewahrt werden, auf Grundlage falscher Informationen ihr Leben auf dem Weg nach Deutschland zu riskieren.